Biererlebniswelt Bayreuth mit Brauereimuseum

Aus meiner Jugend kenne ich die vielen Kneipen, die von der Brauerei Maisel’s beliefert worden sind. Dort wurde auch ein sehr beliebtes Weissbier gebraut.

Heute ist die ehemalige Brauerei ein Biermuseum. Es wurde innerhalb von sieben Jahren errichtet und besticht mit schönen Ausstellungsräumen. Die Führung ist kurzweilig, es wird das Maschinenhaus gezeigt, in einen Hopfenzimmer viel zum Hopfen erklärt und in einen Fasszimmer das Fasshandwerk beschrieben. Das Museum hat noch viele interessante Dinge, wie z.B. die grösste Gläsersammlung.

Heute hat sich die Brauerei mit modernster Technik auf Craftbier spezialisiert. Mehr als 100 Sorten können gekostet werden und sind im Laden erhältich. Wir haben ein Schokobier gekauft, in Anlehnung an unsere Initiative zu Schokoreisen.

Immer wieder finden Events statt, wie Biertasting, Bierseminare, Brauwerkstatt und kulturelle Anlässe. Sie finden alles auf der Webseite.

Maisel´s Bier-Erlebnis-Welt
Andreas-Maisel-Weg 1
D-95445 Bayreuth

+49 921 401234
info@biererlebniswelt.de
www.biererlebniswelt.de

Führungen sind täglich um 14:00 und 18:00, bei Gruppen über 10 Personen nach Vereinbarung

Ostfriesland, die Heimat bekannter Biere

Wer kennt sie nicht, die Werbung für Biere aus Friesland, Beck’s, Veltins oder Jever. Bekannt ist das grüne Segelschiff, welches für Beck’s wirbt oder der Aussteiger am Leuchtturm, der ein friesisch herbes Jever geniesst. Wie das Land, so das Leben. Gerne möchten wir eine Bierreise in Ostfriesland anbieten.

In Nordhorn habe ich Fahrräder und Strandkörbe von Veltins gesehen. Vielleicht eine schöne Idee die Gastronomie zu unterstützen. Dazu werden wir recherchieren.

Doch viel möchten wir eine Reise ausarbeiten nach Ostfriesland. Dort gibt es neben Bier den Ostfriesen Tee. Der Komiker Otto hat ein Museum in Emden und besonders schön sind die Wattwanderungen. Schauen Sie sich unseren Bericht zum Wattenmeer an.

Wir bereiten die Reise gerne vor, sowohl für Einzelpersonen als auch für Gruppen. Den Reiseplan und alle Organsationsdetails stellen wir transparent zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns. Oder haben Sie schon die Reiseidee ausgearbeitet.

Domhof – Privatbrauerei in Speyer

Der Domhof in Speyer ist eine Privatbrauerei mit dazugehörigen Gasthof, die in einer modernen Anlage feinstes Bier brauen. Sie verwenden Zutaten aus der Region und haben einige Spezialitäten entwickelt. Das Bier gibt es nur bei Abholung in der Brauerei und hält sich für max. 12 Wochen, auf Konservierungsstoffe wird verzichtet. Wir konnten in Speyer uns von der guten Qualität des Bieres überzeugen. Die Führung für Gäste ist sehr ausführlich und kompetent.

Domhof Speyer
Große Himmelsgasse 6
D-67346 Speyer

+49 6232 6744 0
hausbrauerei@domhof.de
domhof.de

Faust – Handwerkskunst für den Eisbock

Auf das Jahr 1654 geht die Geschichte der Brauerei Faust im Miltenberg zurück. Das Bier wird besonders schonend mit einer extra langen Reifezeit und Zutaten aus der Region gebraut. Faust bedeutet Widerstand und Kraft, die Handwerkskunst bleibt stets im Fokus, die Erfahrung des Brauermeisters zählt.

In der Brauerei Faust werden folgende Biere produziert

  • Pils
  • Hefeweizen
  • Bockbier
  • Schwarzviertler

Faust konnte den Titel als Craft-Brauer des Jahres 2016 gewinnen. Über die Vergabe haben Chefköche und Sommeliers mit Blindverkostungen entschieden, wichtige Faktoren Qualität, Handwerkskunst und Leidenschaft wird bei dem Wettbewerb sichtbar. Zudem findet sich das Brauhaus Faust im Gault Millau Bayern.

Sie können das Brauhaus Faust besuchen. Sie erwartet ein sinnliches Erlebnis, gehen in das Sudhaus hoch in den Brauereiturm und wandeln tief hinab in die mit Fackeln beleuchtete Schatzkapelle. Wenn Sie Zeit haben, können Sie die Kreativ Brauerei besuchen.

Wir haben Faust auf der ITB Berlin kennen gelernt. Dort wurde das Starkbier «Eisbock» vorgestellt. Irgendwann werden wir sicherlich in Miltenberg vorbeischauen.

Brauerei Faust
Hauptstr. 219
D-63987 Miltenberg

Tel. +49 9371 9713-0
info@faust.de
www.faust.de

Crafts Bier – Kleinbrauereien

Wenn Bierbrauen als Handwerk verstanden wird, sprechen wir von Craft Beer. Dies sind vor allem kleinere Brauereien und davon gibt es immer mehr. Klare Richtlinien, zum Thema Craftsbier fehlen, sicher braucht es eine eigene Rezeptur, Einfluss auf den Brauprozess durch den Braumeister und weitgehende Vermeidung auf Zusatzstoffe.

Die Kleinbrauereien werden neu entdeckt. Doch auch grössere Brauereien, wie Maisel in Bayreuth verstehen sich als Craft Bier.

Es ist also keine Frage der Grösse sondern der Individualität. Jeder hat eine Lieblingsmarke und mit einem Craftbier ist der Bezug zur Brauerei stärker.

Auf unseren Reisen sehen wir immer mehr Biermanufakturen. Beachten Sie unsere Beiträge. Gerne können Sie uns Beiträge zu Bierherstellern senden.